Musikalische Leiter

koenig_svend Svend König, Dirigent
Svend König wurde am 9. Juli 1968 geboren. Er wuchs in Zofingen auf und besuchte dort die Schulen. In der Kadettenmusik Zofingen spielte er Euphonium und wechselte anschliessend als Euphonist zur Musikgesellschaft Strengelbach und später zur Brass-Band Reiden. Die Rekrutenschule und die Unteroffiziersschule absolvierte Svend König als Trompeter auf dem Waffenplatz Aarau. Darauf folgten diverse Bläser- und Dirigentenkurse beim AMV, sowie die Blasmusikdirigenten-Ausbildung Typ B (berufsbegleitend) am Konservatorium Luzern bei Josef Gnos, Franz Schaffner, Christoph Rehli, Daniel Willi und Hans Duss. Während 17 Jahren dirigierte Svend König die Brass-Band Strengelbach-Mühlethal, bei welcher er im Februar 2007 zum Ehrenmitglied ernannt wurde.
Nach 19-jähriger Tätigkeit als Augenoptiker wechselte er zu einer grösseren Regionalbank. Dort ist er als Privatkundenberater tätig.
Svend König ist verheiratet mit Anette und wohnt in Erlinsbach SO. Gemeinsam haben sie einen Sohn.
Am 19. Oktober 2004 wurde Svend König als Dirigent des Spiels der Kantonspolizei Aargau gewählt.

 

suchendich

Tambour-Major

vakant